Roadtrip: Nur Du und Dein Auto

Ein Roadtrip ist die perfekte Reise

Roadtrip - nur Du und Dein Auto

 

Mit Vollgas in den Urlaub. Einfach ins Auto setzen und los fahren. Ganz ohne Regeln, dafür mit viel Zeit – das tollste Gefühl der Welt! Kein Zeitdruck, keine Hektik, kein Stress. Nur Du, Dein Auto, die Straße und endlos viele Möglichkeiten. Ein Roadtrip verspricht Abenteuer pur!

Bei einem Roadtrip denken die meisten von uns an Amerika. Endlose Strassen führen durch Wüsten und Nationalparks. Aber auch in Europa gibt es spektakuläre Routen. Zunächst musst Du Dich entscheiden, wohin Dein Roadtrip gehen soll. Du solltest Dich gründlich informieren, welche KFZ-Haftpflichtregelungen in den jeweiligen Ziel-Ländern gelten. Unbedingt in der grünen Versicherungskarte überprüfen, ob das  geplante Urlaubsland aufgeführt ist (oder bei uns nachfragen). Den Versicherungsschein für´s Ausland nicht vergessen.

Unvergesslicher Roadtrip auf der Route 66

Reisestorno, -abbruch und Gepäck-Diebstahl

Wer lieber seinen Urlaub plant und keine Lust hat, spontan in irgendeinem Ort ein Hotel zu suchen, bucht am besten bereits von Zuhause aus. Mit einer Vorbuchung kann man je nach Land und Reisezeit dann auch einiges an Geld sparen. In Amerika sind die Unterkünfte meist 2 Monate vor Reisebeginn am günstigsten.

Urlaubspannen durch Gepäckdiebstahl, Reiseabbruch oder Reisestorno lassen sich mit einer Reiseversicherung voher absichern. Auf Reisen kann immer etwas Unerwartetes passieren, das reicht von Naturkatastrophen, Wetterphänomenen, Problemen mit dem Fahrzeug, Erkrankungen bis zu kurzfristigen Routenänderungen. Die Reiseversicherung am besten vor der Reisebuchung abschließen, denn bei manchen Versicherern gibt es Fristen, in denen ein Abschluß möglich ist.

 

Was bei einem Unfall versichert ist

Wenn Du eine Reise mit Deinem Auto innerhalb der EU unternimmst und einen Unfall verursachst, bist Du bis zur vereinbarten Deckungssumme durch Deine bestehendene Kfz-Haftpflichtversicherung abgesichert. Ein Blick in die Versicherungsbedingungen lohnt sich immer. Dort ist festgelegt, in welchen Ländern Deine Kfz-Haftpflichtversicherung gilt und welche Kosten Deine Kaskoversicherung bei einem Unfall übernimmt. Deine Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Europa und in Gebieten, die politisch zur EU gehören (z.B. auf den Kanaren), gültig. Das bedeutet, der Schutz der Internationalen Versicherungskarte erstreckt sich auch auf die darauf aufgelisteten nichteuropäischen Länder. Dort wird nei der Einreise mit dem eigenen Auto die Grüne Versicherungskarte verlangt.

Das Grüne-Karte-System nutzen derzeit 46 Länder. Oft gelten dort unterschiedliche Deckungssummen. Hast Du mit Deinem Fahrzeug im Ausland einen unverschuldeten Unfall, deckt die Versicherung des Verursachers die entstandenen Kosten möglicherweise nicht vollständig ab. Damit Du aber auch in einem solchen Fall nicht einfach auf den Kosten sitzen bleibst, gibt es den Ausland-Schadenschutz. Damit bekommst Du die Differenz zwischen deutscher Versicherung und tatsächlicher Zahlung erstattet.

 

GUT ZU WISSEN

Die Mindestversicherungssumme in der KFZ-Haftpflicht beträgt in Deutschland für Personenschäden 7,5 Millionen Euro, für Sachschäden 1,12 Millionen Euro und für Vermögensschäden 50.000 Euro, in Österreich 7 Mio. €, innerhalb der EU zumindest 1,12 Mio. €. In außereuropäischen Ländern können höhere Mindestversicherungssummen oder auch keine Versicherungspflicht bestehen. Tatsächlich gibt es sogar Länder, die eine höhere Mindesversicherungssumme verlangen. Möglicherweise kann Dir die Einreise verwehrt werden, wenn Deine Versicherung die vorgeschriebene Deckung unterschreitet.

 

Länder ohne Versicherungspflicht

In Ländern, die keine Versicherungspflicht haben, muss der Unfallgegner den Schaden aus eigener Tasche bezahlen, wenn er keine freiwillige Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Und es ist nicht selten, dass der Unfallverursacher den Schaden nicht bezahlen kann. Um nicht auf den Reparaturkosten sitzen zu bleiben, kannst Du Dich nach drei Monaten an die Verkehrsopferhilfe (VOH) wenden. Die VOH ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Haftpflicht-Versicherer. Sie übernimmt in ihrer Funktion als Entschädigungsfonds Kosten die z.B. durch Fahrerflucht, Betrug oder bei fehlender Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallgegners verursacht wurden.

Win Roadtrip ist ein einzigartiges Abenteuer

 

Roadtrips ausserhalb der EU

Planst Du eine Reise in Länder außerhalb der EU, solltest Du Deine Kfz-Haftpflichtversicherung erweitern lassen. Nur so kannst Du sicher sein, dass Dein Versicherungsschutz auch gültig ist. Wähle eine möglichst hohe Versicherungssumme, um das Rest-Haftungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Eine Voll- oder Teilkaskoversicherung zahlt auch Schäden bei Diebstahl, Naturkatastrophen, Wildunfällen, Glas- und Marderschäden. Die Vollkaskoversicherung zahlt aber zusätzlich auch bei Unfällen, die man selbst verursacht hat, bei grober Fahrlässigkeit und bei Vandalismus. Ruf uns an an oder schick uns eine WhatsApp. Wir kümmern uns um den entsprechenden  Versicherungsschutz für Deinen Roadtrip.

 

Mietwagen für den Roadtrip

Du buchst für Deinen Roadtrip vor Ort einen Mietwagen? Dann ist eine Mallorca-Police für Dich interessant. Sie ist eine Ergänzung zu Deiner Kfz-Versicherung und schützt bei Schäden mit Mietwagen im europäischen Ausland, da dort oft wesentlich niedrigere Mindestversicherungssummen als in Deutschland gelten. Bei einem schweren Unfall reicht die Versicherungssumme des Mietfahrzeugs in vielen Fällen nicht aus. Der Mieter muss die restlichen Kosten selbst tragen. Um dieses Risiko abzusichern, gibt es die Mallorca-Police.

 

Freiheit auf 4 Rädern: Was könnte es Schöneres geben als einen Roadtrip?

 

Du brauchst mehr Infos? Hast noch Fragen?

Wir beraten wir Dich unabhängig, fair und vor allem individuell. Bei uns wird Beratungsqualität und Transparenz großgeschrieben. Wir unterstützen Dich bei Deinen Entscheidungen und sind persönlich für Dich da. 

Unsere Leistungen sind für Dich 100% kostenlos und ohne jede Verpflichtung. Warum also warten? Informiere Dich unverbindlich und vereinbare jetzt Deinen Termin.

 

 


Roadtrip: Nur Du und Dein Auto
  • Tipps
  • Neutrale Beratung
  • Schnelle Bearbeitung
4.8

Bewertung R. Mayer

Roadtrip: nur Du und Dein Auto

Mit dem Auto Orte zu entdecken, war mein Traum. Mit Hilfe von Frau Hahn konnte ich meinen Roadtrip versicherungstechnisch perfekt vorbereiten. Andere Länder, andere Vorschriften. Und wie es so kommt, ich hatte einen Unfall. Mal vom emotionalen Schreck abgesehen,  war ich bei allem Unglück heilfroh, dass es so etwas wie guten Versicherungsschutz gibt. Danke für die Ratschläge und Tipps. Ohne die hätte ich dumm da gestanden.

error: Kopierschutz für Bilder und Content !!