Wer billig wählt, kauft zweimal

Schnäppchen - nur solange günstig, bis der Schadenfall eintritt

Erfahre in 5 Minuten, worauf es beim Autoversicherungswechsel ankommt

Jedes Jahr im Herbst überbieten sich die Versicherer mit Angeboten zur KFZ-Versicherung. Schnäppchen hier, Gutschein da, so die Versprechen. Wer sich auf die Versprechen verlässt, begeht unter Umständen einen großen Fehler. Bei der Suche nach einer preisgünstigen Autoversicherung kann einiges schiefgehen. Hier unsere Tipps für Dich:

Wer nur billig wählt, kauft zweimal
Die Folgen eines vermeintlichen Schnappers zeigen sich im Schadensfall und können teuer zu stehen kommen. So ist der neue Tarif wesentlich weniger leistungsfähig als angenommen. Deshalb: wichtiger als die eigentliche Prämie sind die Leistunges des Tarifs. Günstig ist nicht gleich gut. Das kann immer wieder bei der KFZ-Versicherung beobachten. Doch wer sich gut versichern will und unsere Tipps beachtet, muss nicht unbedingt tief in die Tasche greifen.

Geiz ist Gold?
Erste Adresse für Schnäppchenjäger sind die Internetportale für KFZ-Versicherungen. Wer nur den Preisvergleich als Entscheidungsgrundlage hernimmt, greift schnell nach dem günstigsten Angebot. Wer schaut da schon ins Kleingedruckte? Man muss wissen, daß die Portale finanzielle Interessen verfolgen, denn sie bekommen für jeden Vertrag Provision. Und bis heute gibt es kein Vergleichsportal, das alle Anbieter des Marktes auflistet.

Wer nicht möglichst günstig einkauft, der gilt bei manchen Menschen entweder als zu blöd oder zu träge. Dennoch muss man wissen, daß Geiz in der Autoversicherung immer zu Lasten der Leistung geht. Wer sich clever versichert, muss dennoch nicht auf günstige Tarife verzichten.

Augen auf bei der Autoversicherung

Beachte die Schadenfreiheitsklasse
Für die Berechnung der Prämie ist massgeblich die Schadenfreiheitsklasse (SF) maßgeblich. Sie richtet sich danach, wieviele Jahre Du bereits unfallfrei gefahren bist. Nach jedem Unfall erfährt Dein Vertrag eine Rückstufung, nach einem unfallfreien Jahr erhöht sich Deine Schadenfreiheitsklasse.

Hast Du evtl. einen Rabattschutz vereinbart? Dann kommst Du an der Beitragserhöhung nach einem Unfall vorbei. Möchtest Du die Versicherung wechseln, dann achte unbedingt darauf, dass Dein  Rabattschutz nicht verloren geht. Rückstufungen in eine andere Schadenfreiheitsklasse sind meist mit sehr deutlichen Prämienerhöhungen verbunden. Dies gilt vorrangig für günstige Policen. Auf dem Markt gibt es aber auch Anbieter, die ohne Diskussion den Schadenfreiheitsrabatt des bisherigen Versicherers übernehmen.

Beim Versicherungswechsel die die Schadenfreiheitsklasse beachtenim Versicherungswechsel die die Schadenfreiheitsklasse beachten

Schutz bei Unfällen mit Tieren
Autofahrer sollten gegen die Kollision mit möglichst allen Tieren versichert sein.  Das kann man zusätzlich vereinbaren. Die Teilkasko zahlt in der Regel nur, wenn Unfälle durch Haarwild verursacht wurden. Wer mit Haus- oder Nutztieren wie Hund, Katze, Kuh oder gar einem Pferd verunfallt, geht leer aus. Das kann teuer zu stehen kommen. Es lohnt sich auch, die Schäden durch Marderbisse einzuschliessen, denn diese Schäden sind heute auch in städtischen Bereichen garnicht selten.

Neuwagen richtig versichern
Bei Neuwagen lohnt sich ein kritischer Blick in die Versicherungsbedingungen, wie lange der Versicherer den Neuwert ersetzt. In vielen Kaskotarifen ist sie nur für 6 Monate enthalten. Danach gibt´s nur den Wiederbeschaffungswert. Dieser kann deutlich unter Wert liegen. Das musste eine Autofahrer erfahren, dessen 14 Monate alter Audi gestohlen wurde. Das kann passieren, dafür hat er ja seine Versicherung. Die wird das schon bezahlen. Dachte er... Für den Kredit bei der Bank auszulösen brauchte er 48.000€. Von der Versicherung bekam er nur 37.000€ und blieb damit auf 11.000€ sitzen. Wie kann das sein? Er hatte sich für die billigste Versicherung entschieden. Um von A nach B zu kommen reicht das. Vor allem bei finanzierten Fahrzeugen lohnt es sich daher eine Neuwertentschädigung zu vereinbaren.

Die Differenz- oder GAP-Deckung spielt eine besondere Rolle bei der Versicherung von Leasingfahrzeugen und kreditfinanzierten Fahrzeugen und kann gesondert vereinbart werden. Die GAP-Deckung sichert die Lücke aus dem Wiederbeschaffungswert und den aus einem Leasingvertrag bzw. Kreditvertrag entstehenden Restbeträgen ab. Im Falle eines Totalschadens, der Beschädigung, Zerstörung oder Diebstahl des Fahrzeuges greift in der Regel die Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung. Es wird dann der sog. Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges am Schadentag ermittelt - dieser entspricht dem aktuellen Wert eines gleichwertigen Fahrzeuges mit gleicher km-Laufleistung und ähnlicher Ausstattung. Bei der Entschädigung wird davon  der vorhandene Restwert abgezogen und die Differenz dem Versicherungsnehmer erstattet.

Viele Leasing-Unternehmen und Banken verlangen explizit den Abschluß der GAP-Deckung.  WICHTIG: Die GAP-Deckung (Differenzdeckung) kann für Leasingfahrzeugen und kreditfinanzierte Kfz abgeschlossen werden.

Bei der Autofinanzierung per Kredit oder über einen Leasing-Vertrag wird eine Vollkasko-Versicherung vom Kredit- oder Leasing-Institut meist vertraglich festgeschrieben. Um die Beiträge bei einer Vollkasko-Versicherung zu senken, solltest Du einen Selbstbehalt wählen. Setze die Höhe der Selbstbeteiligung nicht zu hoch an.

Neuwagen richtig versichern

Einwand der groben Fahrlässigkeit
Wir sind alle nur Menschen und machen nun einmal Fehler. Viele Billigtarife behalten sich eine drastische Leistungskürzung bei grober Fahrlässigkeit vor, wenn z. B. wenn jemand ein Stoppschild übersieht oder eine rote Ampel überfährt und einen schweren Unfall verursacht. In der Kaskoversicherung kann man den Einwand der groben Fahrlässigkeit ausschließen. Das kostet zwar ein wenig mehr Prämie, zahlt sich im Schadenfall aber aus.

Problem Werkstattbindung
Viele Versicherungen locken mit Preisnachlässen, falls sich ihre Kunden auf eine Werkstattbindung einlassen. Kennst Du die Nachteil? Im Fall eines Neuwagens kann dies zu erheblichen Problemen führen, wenn man die Herstellergarantie oder Leistungen im Rahmen der Kulanz in Anspruch nehmen möchte. Voraussetzung dafür ist häufig, daß sämtliche Wartungen, Inspektionen und Reparaturen in einer Markenvertragswerkstatt durchgeführt wurden.

Auch bei einem Finanzierungs- oder Leasingvertrag kann die Werkstattbindung problematisch werden. Bei einem Verstoß gegen die Klausel droht die fristlose Kündigung der Bank bzw. Leasinggesellschaft. Wer also einen Versicherungsvertrag mit Werkstattbindung abschließt, sollte sich vorher erkundigen, ob dies sein Vertrag überhaupt zulässt.

Du bist bei KFZ-Versicherung mit einer Werkstattbindung verpflichtet, Deinen PKW immer in der vom Versicherer ausgewählten Werkstatt reparieren zu lassen. Diese kann durchaus im Umkreis von 100KM liegen. Du kannst Dich nicht spontan für eine Werkstatt entscheiden, die für Dich günstiger gelegen ist oder die sich auf den Schaden spezialisiert hat. In der Regel handelt es sich bei den Partnern der Versicherer auch um keine Markenwerkstatt sondern um freie Werkstätten. Bei Werkstattbindung müssen keine Original-Ersatzteile verbaut werden, es genügen Teile aus dem Zubehör.

Wenn Du den Schaden nicht bei der vertragslich vereinbarten Partnerwerkstatt reparieren lassen möchtest, sondern eine andere Werkstatt wählst, musst Du mit einer Vertragsstrafe rechen. Außerdem wirst Du einen Teil der Reparaturkosten selbst tragen müssen. Der Versicherer wird Dir den Differenzbetrag zwischen Partnerwerkstatt und Deiner Werkstatt in Rechnung stellen.

KFZ-Versicherung - Problemfall Werkstatbindung

Achte auf die Mallorca-Police
Wenn Du viel reist, lohnt sich die Mallorca-Police. Was ist das, wirst Du Dich nun fragen? Bei der Mallorca-Police handelt es sich um eine Ergänzung der Kfz-Versicherung, die für Mietwagen im europäischen Ausland gedacht ist. Die auslandsüblich oft drastisch niedrigeren Versicherungssummen für Mietwagen reichen im Ernstfall nicht aus, um Schadenersatzforderungen zu erfüllen. Höhere Kosten muss man selbst bezahlen. Die zu niedrigeren Deckungssummen in der Haftpflichtversicherung können dann schnell in den finanziellen Ruin führen. Diese Deckungs-Lücke lässt sich für wenige Euro Zusatzbeitrag im Jahr schließen, und zwar durch die sogenannte Mallorca-Police.

Denk an die Mallorca Police!

Bonus-Vorteile nutzen
Unter bestimmten Voraussetzungen gewähren Versicherer nicht zu vernachlässigende Preisvorteile wie Kundenbonus, Unfallbonus, Familientarife oder Sondereinstufungen zB. für Fahranfänger.

KFZ Versicherung: Bonus Vorteile mitnehmen

Persönliche Beratung in Anspruch nehmen
Für viele Versicherungskunden ist nicht sofort erkennbar, welche Tücken mit Versicherungsprodukten verbunden sein können, weil man beispielsweise das "Versicherungsdeutsch" der Tarifbedingungen nicht verstanden oder man wichtige Risiken nicht bedacht hat. Die Einschlüsse variieren von Tarif zu Tarif. Ein mit schnellem Klick abgeschlossener Vertrag entpuppt sich oft im Nachhinein als Katze im Sack.

Vielen Versicherungskunden ist überhaupt nicht bekannt, daß Versicherungsmakler die gleiche Tarifvielfalt anbieten wie Internetportale. Vorteil für den Kunden ist, dass der Makler verschiedene Varianten rechnen kann, die in Frage kommenden Produkte und deren Tarif erläutert. Oft mit dem Ergebnis, dass der Kunden sich für einen individuellen Tarif entscheidet, der seine Bedürfnisse abdeckt und letzendlich genauso günstig ist, wie im Internet.

Beratung in Anspruch nehmen und Vorteile sichern

Du bist nicht sicher, was Dein Kasko-/Vollkasko Versicherung leisten muss? Das Versicherungskauderwelsch verstehst Du nicht? Die Tarife sind ein Buch mit sieben Siegeln? Ruf uns an, wir beantworten Deine offenen Fragen zu Deiner KFZ-Versicherung. Auch wenn Du noch nicht bei uns versichert bist, helfen wir Dir gerne weiter.

 


Entscheide Dich für Vorteile

Leo Forsbeck Premium ServicePremium Service

Unterstützung und Beratung ganz nach Deinem Bedarf, telefonisch per WhatsApp oder persönlich

Komfortabel

Ohne lästiges Suchen immer den besten Tarif. Keine Hotline, persönliche Schaden Assistance

Bequem

Kein Papierkrieg, Vertragsverwaltung auf Wunsch inclusive

 

KundenvertrauenKunden Vertrauen

Vielfach ausgezeichnet und beliebt bei über 7.000 zufriedenen Kunden

 


 
 

Wer billig wählt, kauft zweimal
  • Hilfreiche Tipps
  • Unabhängige Beratung
  • Tarifauswahl
4.8

Zusammenfassung

Wer bllig wählt, kauft zweimal

Hier bin ich geschätzter Kunde, bekomme alle Tarife angeboten und muss nicht selbst in den Portalen suchen. Man erklärt mir die Versicherungsbedingungen und ich kann entscheiden, weclhen Schutz ich wirklich will. Im Schadensfall bin ich nicht auf die Hotline der Versicherer angewiesen, man hilft mir persönlich.