Inhaltsversicherung für Wohnmobile und Wohnwagen

Inhaltsversicerung - die Hausrat für Camper

Die Hausrat für Wohnmobil und Wohnwagen

Ein Wohnmobil oder Wohnwagen ist nicht nur in Corona Zeiten für viele wie ein zweites Zuhause. Oft befindet sich deshalb auch ein entsprechender Wert im Fahrzeug. Das Wohnmobil aufgebrochen, die Schubladen durchwühlt, die Wertsachen gestohlen - für Urlauber ist das ein Schreckensszenario. Stellt sich die Frage: Besteht in diesem Fall Versicherungsschutz?

Wer mit dem Camper unterwegs ist, hat meist jede Menge Gepäck und technisches Equipment an Bord. Falls davon irgendetwas abhanden kommt, sei es durch Diebstahl, Vandalismus, Brand oder ein Naturereignis, kann das ganz schön teuer werden. Zuhause sind lose Gegenstände über die Hausratversicherung abgedeckt, doch greift diese auch beim Camping? In vielen Fällen leider nicht.

 

Weshalb bin ich nicht über die Hausrat oder über die Reisegepäckversicherung versichert?
Oft wird einfach angenommen, der Hausrat sei auch auf dem Campingplatz versichert. Dem ist nicht so. Oft ist zwar in der Hausrat eine sog. Außenversicherung enthalten. Diese bewirkt, dass Hausratsgegenstände gegen die klassischen Gefahren Feuer, Sturm, Hagel, Leitungswasser und Einbruchdiebstahl versichert sind, zumindest wenn sich die Sachen nur vorübergehend außerhalb des eigentlichen Versicherungsortes befinden.

Deckt die in meiner Hausrat enthaltene „Außenversicherung“ den Schaden denn nicht? Nein, denn sie gilt hauptsächlich innerhalb von Gebäuden. Bei einem Einbruch in ein Campingmobil und dem Diebstahl von Gegenständen liegt allerdings kein Einbruchdiebstahl im Sinne der Versicherungsbedingungen der Hausratversicherung vor. Sollte die Aussenversicherung auch Dinge im Fahrzeug umfassen, so ist nur der normale PKW gemeint und Elektronik ist grundsätzlich ausgeschlossen.

 

Und was ist mit anderen Versicherungen?
Auch die Reisegepäckversicherung ist für Camper ungeeignet, denn diese versichert Gepäck nur während der Beförderung (Auto, Zug) und auch nur teilweise gegen Diebstahl. Ausserdem sind die Versicherungssummen niedrig, Elektrogeräte sowie Elektronik ausgeschlossen.  Und die sog. Campingversicherung (Camping-Kasko) ist speziell auf Dauercamper ausgerichtet, die ihren Hausrat ständig im Fahrzeug haben.

Wie versichere ich mich dann sinnvoll und was ist versichert?
Bei einigen Versicherern gibt es ein Produkt speziell für Camper – die so genannte „Inhaltsversicherung“.

Die Inhaltsversicherung dient dazu, lose Teile im Fahrzeug gegen Diebstahl, Schäden durch Unfall, räuberischer Erpressung, Überschwemmung oder Brand abzusichern. So bist Du auch auf Reisen stets sicher unterwegs. Die Inhaltsversicherung gilt rund um die Uhr, weltweit und meist auch außerhalb von Campingplätzen.

Es gibt ganz unterschiedliche Tarife, die von Anbieter zu Anbieter variieren. Je nach Tarif kannst Du entweder nur Dein Reisegepäck versichern oder zusätzlich elektronische Gegenstände wie Laptop, Handy, Kamera und Tablet sowie Sportausrüstung wie Fahrräder, E-Bikes, Surfbretter und Kajaks.

Es können mitversichert werden:
Computer

Mobiltelefone

Fahrräder/E-Bikes

sonstige Sportgeräte

 

Was zählt zum "Camping-Hausrat"?
Würdest Du Deinen Camper oder Deinen Wohnwagen auf den Kopf stellen, so zählt  alles was herausfällt zum Hausrat (lose! nicht fest eingebaute Teile) und ist über die Inhaltsversicherung abgesichert. Neben dem persönlichen Reisegepäck und dem Haushaltszubehör zählen auch Video- und Fotokameras, TV, Radio und Mobiltelefone dazu.

Langfinger sind häufig auf der Suche nach einfach zu knackenden Wohnmobilen, da sie hier wertvolle Gegenstände und Bargeld vermuten. Raub  ist genauso möglich, wie ein kompletter Diebstahl des Fahrzeugs.

Ein Blitzschlag beispielsweise kann angeschlossene Elektrogeräte (Kaffeemaschine, Wasserkocher, autarkes Ceranfeld etc.) dauerhaft unbrauchbar machen, sodaß diese nicht mehr genutzt werden können. Ein starker Sturm oder Hagelregen sollte nicht unterschätzt werden, wenn es um die Sicherheit des Wohnmobilinhalts geht.

Bei hochwertigen E-Bikes unbedingts auf die Entschädigungsgrenzen achten. In jedem Fall müssen die Fahrräder aber am Fahrzeug befestigt und mit einem Sicherheits-Stahlschloss gesichert sein. Ob und wie ein Vorzelt einschließlich Inventar gedeckt ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. TIPP: Manchmal ist das Vorzeit selbst über die Kaskoversicherung abgedeckt, wenn es in aufgebauter Form mit dem Fahrzeug verbunden ist. Dafür musst Du es aber bereits beim Versichern des Fahrzeugs mit angeben (Achtung bei Versicherungswechsel!). Ist Dein Fahrzeug bei der gleiche Versicherungsgesellschaft versichert, so lässt sich oft für die Inhaltsversicherung ein Kombirabatt heraushandeln.

 

Für wen lohnt sich eine Inhaltsversicherung?
Grundsätzlich sollte man den Wert mitgenommenen Gegenstände überschlagen und die der Mitreisenden nicht vergessen. Familien mit Kindern haben meist mehr Gepäck und elektronische Geräte an Bord. Anschließend kann man besser für sich abwägen, ob man eine Inhaltsversicherung für sinnvoll hält. 

Was ist zu beachten?

Die Tarife unterscheiden sich auch in der Entschädigung nach Zeit- oder Neuwert. Grundsätzlich gilt die Inhaltsversicherung nur während der Dauer einer Reise. Einige Anbieter begrenzen  u.U. hier aber den Zeitraum (z.B. 6 Wochen max.). Bevor Du eine Inhaltsversicherung abschließt, solltest Du die einzelnen Tarife genau vergleichen, Dir das Kleingedruckte näher ansehen, welche Einschränkungen der Versicherer macht und die Deckungssummen beachten.

Oder Du lässt das bequem durch uns machen. Ob Brand, Explosion, Einbruchdiebstal, Diebstahl des Fahrzeugs, Raub, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung oder Vandalismus – wir versichern den Inhalt Deines Campers/Wohnwagen gegen viele mögliche Gefahren.

 


Du brauchst mehr Infos? Du hast noch Fragen?

Du hast genug vom Versicherungs-Einerlei, von Vergleichsportalen, die Dich nicht beraten sondern nur verkaufen? Bist sauer, weil Du auf einem abgelehnten Schaden sitzen bleibst, weil Du falsch versichert bist und Dir die Beiträge hättest sparen können? Dann wechsele jetzt zu uns und spare auch bei den Prämien. Du wirst staunen, was möglich ist! Unser Wechselservice erledigt alle Formalitäten für Dich bei Deiner bisherigen Versicherung und sorgen für nahtlosen Versicherungsschutz.

Wir beraten wir Dich unabhängig, fair und vor allem individuell. Keine unnützen Versicherungen, sondern Absicherung, die auf Dein Risiko passt. Bei uns wird Beratungsqualität und Transparenz großgeschrieben. Wir unterstützen Dich bei Deinen Entscheidungen und sind persönlich für Dich da.

Unsere Leistungen sind für Dich 100% kostenlos und ohne jede Verpflichtung. Warum also warten? Informiere Dich unverbindlich und vereinbare jetzt Deinen Termin.

 


Inhaltsversicherung für Camper und Wohnwagen
  • Information
  • Tarifauswahl
  • Lokales Unternehmen
  • Beratungsqualität
4.9

D. Schoenenborn - meine Bewertung

Inhaltsversicherung für Wohnmobile und Wohnwagen

Ich bin froh, über den Artikel hier gestolpert zu sein, sonst wäre ich immer noch davon überzeugt, dass alles ber meine Hausrat versichert ist. Wir haben uns in diesem Jahr einen Camper angeschafft, weil unser üblicher Urlaub wegen Corona nicht möglich war. Frau Hahn hat mir einen Zusatztarif empfohlen, der prima zu uns passt. Ich bin vollkommen zufrieden mit der umfangreichen Auswahl und der tollen Beratung. Ohne Beratung hätte ich warscheinlich einiges nicht beachtet. Vielen Dank, empfehle Euch gerne!